Responsive Image

14.04.2022

Vom Abfallprodukt zum Super-Dünger

Das Projekt „RhönWollets“ wurde im Rahmen des „DVL-Ideenwettbewerbs Modellbetriebe Bioöko-nomie in den Mittelgebirgen Deutschlands“ 2021 zum Sieger gekürt in der Kategorie „Innovative Pro-dukte“.
[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]

Schafwolle als Dünger

Schafwolle ist reich an Nährstoffen und eignet sich sehr gut zur Langzeit-Düngung. Die Nährstoffe werden langsam und schonend an die Erde und damit an die Wurzeln der Pflanze abgegeben. Die Nährstoffverfügbarkeit für die Pflanzen beträgt rund 10 Monate. So sind die Pflanzen mit nur ein- bis zweimal Düngen pro Saison optimal versorgt. Zusätzlich dienen die Pellets als natürlicher Wasserspeicher, somit ist die Pflanze auch in Trockenphasen sehr gut versorgt und beim Gießen kann Wasser gespart werden. Der Dünger eignet sich für Blütensträucher, Stauden, Gemüse und Kohlarten, aber auch für Beeren und anderes Obst.

 

Die Vorteile der RhönWollets

  • Natürliche Langzeitwirkung

  • Sparsame Anwendung

  • Erhöhte Widerstandsfähigkeit der Pflanzen

  • Gesteigerte Bodenfruchtbarkeit

  • Keine Nährstoffauswaschung

  • Grundwasserschonend

  • 100% Rhön/Herkunft

  • Zugelassen für den ökologischen Landbau

 

Die Ziele des Dachmarke Rhön e.V.

  • Ausbau der Regionalen Wertschöpfungskette

  • Steigerung der Wertschätzung für den Rohstoff Wolle

  • Sinnvolle Verwertung der Wolle, Status „Abfallprodukt“ vermeiden

  • Absatz- und Vermarktungswege für Rohwolle generieren

  • Zusammenarbeit und Kooperation von Rhöner Schäfereien fördern

Hintergründe zu den RhönWollets finden Sie auf der Homepage des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön.
​​​​​​​

Verkauf

Angeboten werden die Pellets in 1 kg und 2,5 kg-Kartonagen und in 10 kg Säcken. Erhältlich sind sie bei allen beteiligten Partner-Schäfereien und weiteren Verkaufsstellen in der Rhön.

Alle Verkaufsstellen und weitere Informationen finden Sie auf der Seite marktplatzrhoen.de

​​​​​​